Ein bisschen was Anderes!!!

a) Wortspiele:

S1: Manni liegt tot auf dem Boden. Auf seiner Brust liegt ein zerknautschtes Buch und darauf ein Käfer. Wie starb Manni?

    Lösung:     Manni war Automechaniker. Er bockte seinen VW Käfer auf, und legte sich mit der Betriebsanleitung darunter. Leider rutschte der Wagen dann ab...

S2: A man rides in town on Friday. He stays for two days and rides away on Friday. Explain.

    Lösung:     "Friday" lautet der Name seines Pferdes...

S3:  Herr Bauer hat eine Farm. Leider trinkt er. Dabei passiert eines Tages ein Unfall, den Herr Bauer verschuldet hat. Es entstehen erhebliche Schäden und einige seiner Arbeiter sterben sogar. Trotzdem wird Herr Bauer weder angeklagt noch verurteilt. Auch mit dem Trinken hört er nicht auf. Warum?

    Lösung:    Herr Bauer verschüttet aus Versehen eine Flasche Mineralwasser über seine Ameisenfarm...

S4:  A man walks into a bar and dies immediately. How come?

  :  Lösung     Er läuft nicht in eine Kneipe ("bar"), sondern rennt gegen einen Pfosten ("bar")...

S5:  Ein älterer Mann rasiert sich jeden Morgen. Eines Morgens setzt er seine Brille auf und blickt in den Spiegel. Er sieht sich aber ohne Brille und mit Bart. Nanu?

    Lösung:  Er blickt in einer alte Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel"...

S6:  Eine Frau liegt tot auf einer Insel. Wie ist sie gestorben?
    
    Lösung:  Die Insel ist eine Verkehrsinsel, die Frau wurde überfahren...

b) Scherzfragen:

S7:  Ein Mann kommt auf eine Straße und steht vor einem roten Haus. In diesem Augenblick weiß er, daß er pleite ist. Ein Hellseher?

    Lösung:  Er spielt Monopoly und landet auf der Schloßallee mit einem Hotel des Gegners...

S8:  Ein Zug fährt in die Station ein, aber keiner der wartenden Passagiere bewegt sich.

    Lösung:   Es ist eine Modelleisenbahn, die Passagiere sind die dazu gehörigen Figuren...

S9:  Drei wirklich fette Menschen tummeln sich unter einem kleinen Regenschirm, schaffen es aber, nicht naß zu werden. Wie geht das?
 
    Lösung:   Es regnet nicht...
 

S10:  Der Ehemann von Frau X ist Pilot. Sie fährt ihn zum Flughafen Hamburg, wo er die Maschine um 10.15 Uhr nach Karatschi fliegen wird. Anschließend fährt sie wieder nach Hause, duscht, und schaut sich einen Spielfilm an. Der Film wird durch eine Sondersendung unterbrochen, die sich mit einem grauenhaften Flugzeugabsturz befaßt: der 10.15 Uhr-Maschine von Hamburg nach Karatschi. Dennoch gerät Frau X keineswegs in Panik, da sie sich sicher ist, daß ihr Mann noch lebt. Woher weiß sie das?

    Lösung:    Frau X sieht eine Videoaufzeichnung der letzten Woche...

S11:  Egon und Sepp sind am selben Tag von der selben Mutter und mit dem selben Vater geboren worden. Dennoch sind es keine Zwillinge. Ein Wunder?

    Lösung:    Nein, aber sie haben noch einen weiteren Bruder. Es sind nämlich eigentlich Drillinge...

S12:  Zwei Schachspieler spielen fünf Spiele. Jeder der beiden gewinnt drei. Häh?

    Lösung:    Jeder der beiden spielt 5 Spiele gegen andere Gegner...

S13:  Ein Mann springt doch tatsächlich ohne Fallschirm aus einem Flugzeug. Obwohl er auf festen Boden fällt, tut er sich nicht einmal weh. Wie geht das?

    Lösung:  Das Flugzeug war noch nicht einmal gestartet, als der Mann sprang... 

c) "echte" Rätsel:

S14:  Ein Mann geht aus seinem Haus. Er wendet sich 100 Meter nach Süden, dann 100 Meter nach Westen, und dann wieder 100 Meter nach Norden. Er steht jetzt wieder vor seinem Haus, wo ihn ein Bär begrüßt. Welche Farbe hat dieser Bär?

    Lösung:    Weiß, denn es ist ein Eisbär. Nur am Nordpol kann man diesen Weg nachvollziehen und wieder zum Ursprung zurückkommen...

S15:  Noch einmal zu Egon und Sepp. Diesmal sind es wirklich echte Zwillinge und sie feiern Geburtstag.Doch Sepp feiert zwei Tage vorher Geburtstag, obwohl die eigentliche Geburt beider Brüder nur insgesamt 5 Stunden dauerte. Außerdem ist eigentlich Egon der ältere von beiden. Wie geht das denn?

    Lösung:    Egon wurde um 0.05 Uhr am 1. März geboren. Die Geburt fand in einem Flugzeug statt, das dann die Datumsgrenze überflog. Sepp wurde also am 28. Februar geboren. In einem Schaltjahr liegt zusätzlich ein weiterer Tag zwischen beiden Geburtstagen...
 

S16:  Die Seele eines Mannes kommt in den Himmel. Zwischen all den Leuten sieht der Mann ein Pärchen und weiß auf Anhieb, daß er Adam und Eva gegenüber steht. Woran erkennt er das?   

    Lösung:   Sie haben als einzige keinen Bauchnabel, weil sie nicht wirklich "geboren" wurden...

S17:  Ein Mann aus Berlin besucht innerhalb eines Tages 15 verschiedene Länder, ohne daß er einen Paß dabei hätte. Trotzdem wird er überall willkommen geheißen und darf das jeweilige Land auch wieder aus eigenen Stücken verlassen. Eine neue Art der Einwanderungspolitik?

    Lösung:   Nein, der Mann ist Briefträger  und geht in die jeweiligen Botschaften

Nach oben